Lehrprinz

„Nach der Prüfung ist vor der Jagd“

Der Grundgedanke dieses Konzeptes besteht darin, JungjägerInnen die Möglichkeit zu bieten, ihr mühsam Erlerntes anhand der Praxis erleben zu dürfen und daraus zu lernen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, von einem erfahrenen Jäger das Weidwerk „von der Pike“ auf richtig zu erlernen.

LEHRINHALTE IN DER PRAXIS

  • Weidgerechtigkeit
  • Ausrüstung
  • Pirsch und Ansitz
  • Sicherheit (Kugelfang, Umgang mit der
    Waffe im Revier, der Schuss im Gelände)
  • Verhalten nach dem Schuss
  • Versorgung des Wildes (Aufbrechen, Kühlkette, …)
  • Verwertung des Wildes
  • Revierarbeiten
  • Trophäenbehandlung (Auskochen)

PDF Download       Folder
PDF Download       Preisliste
PDF Download       Anmeldung/AGB

 Wir sind keine „Jagdvermittler“ sondern „Praxisvermittler“