Stefan Kulterer

01_HP_KULTIG_FINAL_2014_Vs3.indd

Von 1999 bis Mitte 2013 war ich 14 Jahre lang Teil unseres großen Familienunternehmens, der Hasslacher Norica Timber GmbH in Sachsenburg. Während dieser Zeit habe ich viele Positionen im Unternehmen inne gehabt und mir war schnell klar, dass der menschliche Umgang mit unseren MitarbeiterInnen und das Führen mit Zielen (FMZ) meine Stärke waren bzw. nach wie vor sind. Handschlagqualität ist für mich keine Floskel, sondern eine ernsthaft gelebte Praxis.
Zu meinem 40igsten Geburtstag habe ich mich entschlossen, mich auf die Eigentümerrolle bei der Hasslacher Norica Timber zurückzuziehen und habe die operative Führung im Bereich Rundholzeinkauf niedergelegt, um mich neuen Herausforderungen im Leben zu stellen. Unter anderem ist daraus mit meinem langjährigen Freund Georg die Idee zur Gründung der Firma „KULTIGK“ entstanden und es macht großen Spaß, die gemeinsamen Stärken zu bündeln und der Kreativität freien Lauf zu lassen. Und an Kreativität mangelt es bei uns sicher nicht.

>>Ein entschiedener Mensch
ist immer die Mehrheit<<